Komatsu 960 Lebenszyklusstrategie

Unser Kunde, der Eigentümer eines großen Tagebau-Kupferbergwerks, wollte eine detaillierte Lebenszyklus-Strategie für seine neuen 960-Lkw entwickeln, die bei ihrer Implementierung die Zuverlässigkeit der Ausrüstung sicherstellen und die Wartungskosten minimieren würden.

Bluefield wurde gebeten, eine praktische Lebenszyklusstrategie und detaillierte Wartungspläne zu entwickeln. Da diese Lastkraftwagen zu diesem Zeitpunkt relativ neu auf dem Markt waren, gab es nur begrenzte Betriebserfahrung und Kenntnisse von ihnen.

Der Ansatz von Bluefield war:

  • Kontaktieren Sie aktuelle Betreiber über unser umfangreiches Netzwerk.
  • Holen Sie sich Erfahrung von den aktuellen Betreibern und natürlich vom OEM.
  • Dokumentieren Sie den vollständigen Lebenszyklusansatz für den Betrieb und die Wartung der Maschine, einschließlich des Betriebskontextes und der Betriebsgrenzen.
  • Optimieren Sie die detaillierten Wartungsaufgaben und entwickeln Sie diese in unserer Datenbank.
  • Stellen Sie die detaillierten präventiven Wartungspläne und Checklisten bereit.

 

Das Problem:

Es gab keine vorgefertigte Lebenszyklusstrategie für den Komatsu 960, die für den Kontext des Besitzers verfügbar war.

Unsere Lösung:

Durch die Bluefield-Erfahrung entwickeln Datenbank und Netzwerk eine Strategie, die den gezeigten Ansatz verwendet.

Die Ergebnisse:

  • Strategie entwickelt und an die Anforderungen des Kunden geliefert.
  • Im Vergleich zu den OEM-Empfehlungen wurden im gesamten Lebenszyklus der Flotte Einsparungen im Wert von mehreren Millionen Dollar identifiziert.

 

  • Significant items included reducing risk compared to the base OEM program.

By darren

Date :

March 28, 2018